Die unendliche Geschichte PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 26. März 2009 um 12:54 Uhr

Nachdem sich mein FFH jetzt eine Woche lang nicht gemeldet hat, obwohl das Leck laut seiner Aussage ja bereits gefunden wurde, habe ich heute mal persönlich vorbeigeschaut.

Der Chef war nicht da, also hatte ich das Vergnügen, mit dem guten Mann aus der Werkstatt zu sprechen, der scheinbar schon seit fast zwei Wochen an meinem Auto rumdoktort.

Die Erkenntnisse nach 13 Tagen genauestem Untersuchen:

  1. Das Rücklicht war doch nicht schuld. (Wer kam nur auf die Idee?)
  2. So viel Wasser kann nicht durch eine kleine Ritze kommen! (Muss es aber wohl, weil es ja sonst nirgends reinkommen kann!)
  3. Vieleicht war der Kofferraum nicht richtig zu!? (Doch, war er!)
  4. Der geht aber wirklich schwer zu... (Ja, ich weiß. Er war zu!)

Viel hilft viel! Also wurde die selbe Stelle, die bereits beim ersten Reparaturversuch abgedichtet wurde, nochmal zugeschmiert. Wissen die, was sie tun?

Ein kurzer Blick ins Auto:

  • Die Kunststoffblende am Kofferraumschloss ist abgebrochen (Wird ersetzt).
  • Die Mittelkonsole ist auf der Beifahrerseite offensichtlich von grobmotorischem Umgang mit einem Schraubendreher in Mitleidenschaft gezogen worden (Mal sehen, was die unter "wir kümmern uns drum" verstehen).
  • Und der Teppich? Ist der neu? - "Der ist aus einem anderen Auto, das wir noch da hatten!" (Interessant! Ich habe nichts dagegen, solange der Teppich sauber ist und nicht modrig riecht aber warum um alles in der Welt, wurde mir gesagt, dass sie auf den neuen, bei Ford bestellten Teppich warten?)

Heute Abend soll jedenfalls alles wieder zusammengebaut sein. Sie möchten den FoFi aber trotzdem noch übers Wochenende behalten, um "ganz sicher zu sein, dass kein Wasser mehr rein läuft" aber "am Montag können sie ihn abholen!".

Nach so vielen Widersprüchen habe ich mir das schriftlich geben lassen. Man weiß ja nie...

Meine Geduld ist inzwischen auch mehr als überstrapaziert. Wenn ich am Montag kein trockenes Auto habe, bestehe ich auf Wandlung oder trete vom Kaufvertrag zurück!